Termine

Es gibt keine nächsten Termine.

Standpunkte - Familie

Familie ist für die CDU überall dort, wo Eltern für Ihre Kinder und Kinder für Ihre Eltern Verantwortung übernehmen. Dabei stoßen wir allerdings auf immer neue Herausforderungen, die es in unserer Gesellschaft zu bewältigen gilt. Mit dem Demographischen Wandel, der zunehmend geforderten Flexibilität im Berufsleben und neuen Lebensentwürfen seien nur wenige Entwicklungen der letzten Jahre genannt. Für uns ergeben sich hieraus für die Zukunft vielfältige Aufgaben, die wir gerne annehmen und bearbeiten. Ehe und Familie sind für uns die Grundpfeiler unserer Gesellschaft, die es zu schützen und zu stärken gilt.

Um Ehepaaren eine echte Wahlfreiheit zu ermöglichen und sie nicht vor die Entscheidung „Arbeit oder Familie“ zu stellen, werden wir Konzepte erarbeiten, die auf die Bedürfnisse junger Familien abgestimmt, eine hochwertige Betreuung von Kindern und Jugendlichen sicherstellen. Eltern und Kinder müssen in diesem Bereich Kontinuität und Verlässlichkeit erfahren können. Hierfür ist es wichtig, dass wir gemeinsam mit den Eltern Lösungen im Hochtaunuskreis erarbeiten, die sich an realen Gegebenheiten und individuellen Anforderungen orientieren. Wir werden in diesem Zusammenhang auf Erfahrungen aufbauen und bestehende Projekte in die Arbeit mit einbeziehen.

In diesem Zusammenhang werden wir auch an die Verantwortung von Arbeitgebern appellieren. Moderne Arbeitszeit- und Organisationsmodelle führen zu einer „win- win- Situation“ auf beiden Seiten. Wenn Mutter und/ oder Vater die Möglichkeit haben, mit Begeisterung Ihre Arbeit auszuüben und daneben Zeit mit dem eigenen Kind zu verbringen, dann haben wir es geschafft.

Doch Familie umfasst nicht nur Eltern und Kinder, sondern alle Generationen.

Ältere Menschen sind heute länger körperlich und geistig aktiv und gewillt sich für unsere Gesellschaft zu engagieren. Sie verfügen darüber hinaus über ein hohes Maß an Lebenserfahrung.
 
Hieraus ergibt sich ein Potential, dass wir unbedingt nutzen wollen. Wir werden uns dafür einsetzen, im Hochtaunuskreis Projekte zu initiieren und umzusetzen, die es der älteren Generation ermöglichen, lange am gesellschaftlichen Leben in unterschiedlichsten Bereichen teilzunehmen.

Wir wollen sie, bei Interesse, generationenübergreifend in die ehrenamtliche Arbeit in und für unsere Gesellschaft mit einbeziehen.

Daneben haben ältere Menschen heute den Anspruch bis ins hohe Alter selbstbestimmt leben zu wollen. Wir möchten sie dabei unterstützen und die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen. Generationenübergreifendes Wohnen ist für uns ein Beispiel, dies zu tun. Daher gilt es nun geeignete Objekte und Träger zu finden, um erste Projekte anzustoßen.